Bilddaten

Die Übergabe von Fotos erfolgt elektronisch per Download als Zip Datei. Der Link dafür wird nach Fertigstellung des Materials an die vereinbarte Mail-Adresse versendet. 

Je nach Vereinbarung enthält der Download Daten in folgenden Varianten:

small
Verwendung in Social Media (z.B.: Facebook oder Google+), auf Web Sites und Mobiltelefonen.
Die Fotos sind im JPG Format (sRGB, 72ppi, 75% Qualität) und haben eine maximale Kantenlänge von 1024 Pixel.

full
Verwendung auf PCs, Tablets und für Standard-Ausarbeitung.
Die Fotos sind im JPG Format (sRGB, 72ppi, höchste Qualitätsstufe) und haben die volle Auflösung.

print
Ausarbeitung im Fachlabor oder Verwendung in Print Produkten.
Die Fotossind im TIF Format (ProPhotoRGB, 300ppi, 16bit unkomprimiert) und haben die volle Auflösung.
Hinweis: Die Darstellung dieser Dateien am Bildschirm ohne geeignete Hard- und Software führt zu falscher Farbwiedergabe und wirkt dementsprechend unansehnlich.

 

Sollten Sie die Daten in einem anderen Format brauchen oder Unterstützung bei der Ausarbeitung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.  


Film-Daten

Die Übergabe von Filmen erfolgt elektronisch per Download als Zip Datei. Der Link dafür wird nach Fertigstellung des Materials an die vereinbarte Mail-Adresse versendet. 

Je nach Vereinbarung enthält der Download Daten in folgenden Varianten:

UHD
Wiedergabe mit leistungsstarken Geräten und Streaming Plattformen (z.B. YouTube)
Verwendetes Format: UHD (3840 x 2160, 16:9), H264, 60Mbps, AAC/2, Stereo, 48kHz

1080p
Wiedergabe mit aktuellen Geräten und Streaming Plattformen (z.B. YouTube, Vimeo)
Verwendetes Format: Full HD (1920 x 1080, 16:9), H.264, 32Mbps, AAC/2, Stereo, 48kHz

720p
Wiedergabe mit weniger leistungsstarken Geräten oder wenn die Dateigröße klein sein soll.
Verwendetes Format: HD (1280 x 720, 16:9), H.264, 8Mbps, AAC/2, Stereo, 48kHz

 

Sollten Sie die Daten in einem anderen Format benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.  Die Bereitstellung von Daten in einem anderen Seitenverhältnis als 16:9 bzw. in 4k/UHD oder Broadcast Ready kann nur erfolgen, wenn diese Anforderung bereits bei der Angebotserstellung bekannt war.